Tel.: +49 (0) 64 77 - 91 20 - 80

Thomsen Messtechnik GmbH Tel. +49 (0) 6477 - 91 20 - 80 Vorm Endstor 1 Fax +49 (0) 6477 - 91 20 - 70 35753 Greifenstein - Nenderoth eMail: info@thomsen-messtechnik.com www.thomsen-messtechnik.com

Flow 

[Durchflussmessung]

RHM Coriolis-Durchflusssensoren

| Impressum  |  Kontakt  |

RHE Coriolis-Messwertumformer

Alle Rheonik-Messgeräte basieren auf einer patentierten Omega-Rohrkonstruktion mit besonders gutem Signalgeräusch-Spannungsabstand. Diese einzigartige Bauweise ermöglicht ein hervorragendes Systemverhalten und hat zahlreiche Kunden weltweit überzeugt. Das Messgerät überzeugt außerdem durch eine extrem gute Wiederholbarkeit und hohe Stabilität - ideal für besonders anspruchsvolle Anwendungen.
Merkmale/Vorteile: sehr hohe Genauigkeit direkte Massendurchflussrate Messungen von Flüssigkeiten, Gasen und auch Schlämmen Modelle zur Messung von Durchflussraten von gerade einmal 0,03 kg/h bis zu 1.500.000 kg/h Leitungsgrößen bis 12”/DN300 Druckwerte bis 800 bar Temperaturwerte von -200 °C bis 400 °C zugelassen für eichpflichtigen Verkehr (OIML R117/NTEP/MID) extrem widerstandsfähig gegenüber im Prozess mitgeführten Gasblasen unempfindlich gegenüber Viskositäts-, Dichte- und Druckschwankungen
Anwendungsbereiche: Chemikalien, Öl, und Gasflüsse Messung von Kältemitteln (Co2, Butan, R134, R136...) Pilotanlagen – Dampf für Halbleiter unter Hochdruck stehende Flüssigkeiten und Gase Asphaltmischanlagen (Bitumen mit 363 °C) Präzisions-Abfüllstationen - eichpflichtiger Verkehr genaue Messung von Medien mit hoher Temperatur
An Rheonik-Messgeräte angeschlossene Rheonik-Messumwandler ermöglichen eine präzise Lenkung und Ansteuerung der Messgerätefunktionen. Die Messwandler sind für den Einsatz in Außenbereichen sowie an Leitstellen und zur Konsolenmontage geeignet. > Merkmale/Vorteile
Merkmale/Vorteile: Multivariable Messwertumformer zur Ausgabe von Durchflussraten, Dichte- und Temperaturwerten (modellabhängig) Typische Ausgänge (modellabhängig): o Analoge Stromausgänge für Massen-/ Volumendurchflussrate, Temperatur und Dichte o Totalisator o Impuls-/Frequenzausgang (phasenverschiebbar für eichpflichtigen Verkehr) o Statusausgänge (bis zu 3) o Serieller Ausgang (RS232/RS422/RS485) o HART/PROFI BUS DP Typische Eingänge (modellabhängig): o Statuseingang zum Starten/Stoppen einer Batch-Verarbeitung, Zurücksetzen des Totalisators, Zurücksetzen auf Null, Quittieren von Fehlern LCD-Display Zulassung für Ex-Bereiche nach CSA und ATEX Zugelassen für eichpflichtigen Verkehr OIML R117/NTEP/MID

RHE 27

RHE 28

Rheonik-Transmitter zur Wand-Montage beschichtetes Aluminiumgehäuse RS485 Modbus, HART (wählbar) Live Dichtemessung mit Sensoren ≥ DN25 (1“)

RHE 45

Rheonik-Transmitter zur Montage direkt am Sensor einfache Programmierung kompakte Bauweise Kunststoffgehäuse

RHE 21

Rheonik-Transmitter zum Einsatz in Gefahrenbereichen Edelstahlgehäuse ATEX-Zertifiziert Live Dichtemessung mit Sensoren ≥ DN25 (1“)

RHE 26

Rheonik-Transmitter zum Einsatz in Gefahrenbereichen Einbaugehäuse Betrieb des Sensors im explosionsgefärdeten Bereich RS485 Modbus-Schnittstelle
Rheonik-Transmitter zur Einbau-Montage RS485 Modbus, HART (wählbar) Betrieb des Sensors im explosionsgefärdeten Bereich Live Dichtemessung mit Sensoren ≥ DN25 (1“)

RHE 42

Rheonik-Transmitter zur Feldmontage Aluminiumgehäuse ATEX-Zertifiziert HART, Foundation Fieldbus H1 (FISCO), Modbus RTU, Ethernet (Modbus TCP), Profibus PA

Tel.: +49 (0) 64 77 - 91 20 - 80

Thomsen Messtechnik GmbH Tel. +49 (0) 6477 - 91 20 - 80 Vorm Endstor 1 Fax +49 (0) 6477 - 91 20 - 70 35753 Greifenstein-Nenderoth eMail: info@thomsen-messtechnik.com www.thomsen-messtechnik.com > Impressum > Datenschutzerklärung > AGB

Flow 

[Durchflussmessung]

RHM Coriolis-

Durchflusssensoren

Merkmale/Vorteile: sehr hohe Genauigkeit direkte Massendurchflussrate Messungen von Flüssigkeiten, Gasen und auch Schlämmen Modelle zur Messung von Durchflussraten von gerade einmal 0,03 kg/h bis zu 1.500.000 kg/h Leitungsgrößen bis 12”/DN300 Druckwerte bis 800 bar Temperaturwerte von -200 °C bis 400 °C zugelassen für eichpflichtigen Verkehr (OIML R117/NTEP/MID) extrem widerstandsfähig gegenüber im Prozess mitgeführten Gasblasen unempfindlich gegenüber Viskositäts-, Dichte- und Druckschwankungen
Anwendungsbereiche: Chemikalien, Öl, und Gasflüsse Messung von Kältemitteln (Co2, Butan, R134, R136...) Pilotanlagen – Dampf für Halbleiter unter Hochdruck stehende Flüssigkeiten und Gase Asphaltmischanlagen (Bitumen mit 363 °C) Präzisions-Abfüllstationen - eichpflichtiger Verkehr genaue Messung von Medien mit hoher Temperatur
Alle Rheonik-Messgeräte basieren auf einer patentierten Omega-Rohrkonstruktion mit besonders gutem Signalgeräusch- Spannungsabstand. Diese einzigartige Bauweise ermöglicht ein hervorragendes Systemverhalten und hat zahlreiche Kunden weltweit überzeugt. Das Messgerät überzeugt außerdem durch eine extrem gute Wiederholbarkeit und hohe Stabilität - ideal für besonders anspruchsvolle Anwendungen.
zurück  zur  Übersicht zum  nächsten  Produkt

RHE Coriolis-Messwertumformer

An Rheonik-Messgeräte angeschlossene Rheonik- Messumwandler ermöglichen eine präzise Lenkung und Ansteuerung der Messgerätefunktionen. Die Messwandler sind für den Einsatz in Außenbereichen sowie an Leitstellen und zur Konsolenmontage geeignet. > Merkmale/Vorteile
Merkmale/Vorteile: Multivariable Messwertumformer zur Ausgabe von Durchflussraten, Dichte- und Temperaturwerten (modellabhängig) Typische Ausgänge (modellabhängig): o Analoge Stromausgänge für Massen-/ Volumendurchflussrate, Temperatur und Dichte o Totalisator o Impuls-/Frequenzausgang (phasenverschiebbar für eichpflichtigen Verkehr) o Statusausgänge (bis zu 3) o Serieller Ausgang (RS232/RS422/RS485) o HART/PROFI BUS DP Typische Eingänge (modellabhängig): o Statuseingang zum Starten/Stoppen einer Batch- Verarbeitung, Zurücksetzen des Totalisators, Zurücksetzen auf Null, Quittieren von Fehlern LCD-Display Zulassung für Ex-Bereiche nach CSA und ATEX Zugelassen für eichpflichtigen Verkehr OIML R117/NTEP/MID

RHE 28

Rheonik-Transmitter zur Wand-Montage beschichtetes Aluminiumgehäuse RS485 Modbus, HART (wählbar) Live Dichtemessung mit Sensoren ≥ DN25 (1“)

RHE 21

Rheonik-Transmitter zum Einsatz in Gefahrenbereichen Edelstahlgehäuse ATEX-Zertifiziert Live Dichtemessung mit Sensoren ≥ DN25 (1“)

RHE 26

Rheonik-Transmitter zum Einsatz in Gefahrenbereichen Einbaugehäuse Betrieb des Sensors im explosionsgefärdeten Bereich RS485 Modbus-Schnittstelle

RHE 42

Rheonik-Transmitter zur Feldmontage Aluminiumgehäuse ATEX-Zertifiziert HART, Foundation Fieldbus H1 (FISCO), Modbus RTU, Ethernet (Modbus TCP), Profibus PA

RHE 27

RHE 45

Rheonik-Transmitter zur Montage direkt am Sensor einfache Programmierung kompakte Bauweise Kunststoffgehäuse
Rheonik-Transmitter zur Einbau-Montage RS485 Modbus, HART (wählbar) Betrieb des Sensors im explosionsgefärdeten Bereich Live Dichtemessung mit Sensoren ≥ DN25 (1“)